Fachkundenachweis Rettungsdienst

Auch in diesem Jahr fand ein Fachkundenachweis in Offenbach am Main statt. Dies ist die Abschlussübung für Ärzte, damit sie sich als Notärzte bezeichnen dürfen. Der ASB-Offenbach nutzt diese Übung gleichzeitig dazu, ihr Rettungsdienstpersonal und die Sanitätsdiensthelfer mit Fortbildungsstunden zu versorgen. Der Fachkundenachweis ist nahezu perfekt dazu, ein Großschadensfall nachzustellen und das Verhalten des Personals vorher zu besprechen und danach zu üben bzw. aufzufrischen. Die Verletzungen sind von der Realistischen Unfalldarstellung (RUD) geschminkt, geplant und platziert worden. Die Verletzungen sind nicht echt!

Dieses Mal waren auch viele unserer Jugendlichen an der Übung beteiligt. Ob als Verletztendarsteller oder auf dem Rettungswagen, es hat allen Spaß gemacht. Und damit sich auch die Unbeteiligten darunter was vorstellen können, hier ein paar Bilder:

ACHTUNG: Die Verletzungen sind ALLE nur geschminkt!

.