Der Landesjugendwettbewerb in Offenbach

Wir alle haben uns auf das wohl schönste Wochenende diesen Jahres gefreut, den Landesjugendwettbewerb, bei dem es darum geht, dass alle Jugendgruppen aus Hessen ihre Fähigkeiten in Erster Hilfe theoretisch sowie praktisch, in Allgemeinwissen, in Geschicklichkeit sowie Teamfähigkeit beweisen können.

Doch es konnte niemand ahnen, dass dieses Wochenende das schlimmste des ganzen Jahres werden konnte. Zwei von vier Offenbacher Gruppen wurden wegen angeblichen Betruges disqualifiziert. Diese Entscheidung traf unsere Landesjugend. Diese Entscheidung ist falsch und ungerecht. Unsere Gruppe war und ist immer noch ziemlich fertig. Weinende Kindergesichter sehen wir jetzt noch vor uns. Traurigkeit, Angst, Unverständnis und das Gefühl falsch behandelt worden zu sein liegt in unseren ASJlern.

Doch trotzdem hier ein paar Fotos:

.